Landwirtschaft

Die vom AELF Weilheim erfasste landwirtschaftliche Fläche beträgt in den Landkreisen Garmisch-Partenkirchen, Starnberg und Weilheim-Schongau ca. 80.000 Hektar.

Davon sind rund 68.000 Hektar im Dauergrünland und rund 12.000 Hektar Ackerland. In unserer Region prägen 3.134 landwirtschaftliche Betriebe die Kulturlandschaft.

Aktuelles aus eine Hand: Agrar-Informator

Titelblatt Informator

Der Agrar-Informator ist eine Broschüre, die unser Amt zusammen mit Verbänden und landwirtschaftlichen Interessensvertretungen fünfmal im Jahr herausgibt. Unter dem Motto "Aktuelles aus einer Hand" finden Sie regionale land- und forstwirtschaftliche Informationen und Termine.  

www.agrarinformator.de Externer Link

Meldungen

Jetzt mitmachen
Umfragen zur Anwendung von Maßnahmen bei der Wildtierrettung

Rehkitz wird mit Handschuhen aufgehoben

© Camilla Tusché

Im Projekt "Wildtierrettungsstrategien" testet die Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) Maßnahmen zur Rehkitzrettung während der Grünland- und Feldfutterbauernte. Zur Bewertung der Verfahren sind Erfahrungen aus der Praxis von Landwirten und Jägern wichtig. Wir bitten daher alle Landwirte und Jäger, die Grünland- und Feldfutterbauflächen bis Ende Juni mähen oder an der Rehkitzrettung beteiligt sind, an der Umfrage teilzunehmen.  

Umfrage - Landesanstalt für Landwirtschaft Externer Link

Unser Amt bittet außerdem darum, die Datenerhebungsblätter zu den von Ihnen angewendeten Maßnahmen zur Wildtierrettung auszufüllen. Die Datenerhebungsblätter finden Sie auf der folgenden Internetseite.

Reduktion von Mähtod bei Wildtieren – Wildtierportal Externer Link