Pflanzenbau

Meldungen

Kreuzkraut auf dem Vormarsch

Jakobskreuzkraut

© M. Nowak

In den letzten Jahren breiteten sich Kreuzkrautarten stärker aus: Häufig anzutreffen sind das Jakobs-Kreuzkraut (Senecio jacobaea), das Wasser-Kreuzkraut (Senecio aquaticus), das Alpen-Kreuzkraut (Senecio alpinus). Insgesamt sind 25 Kreuzkrautarten in Deutschland heimisch. 

Informationen zu den Kreuzkrautarten - LfL Externer Link

Schwerpunkte

Düngung und gesetzliche Grundlagen

Traktor mit Güllefass bei bodennaher Gülleausbringung auf Grünland

Die Düngegesetzgebung ist umfassend novelliert worden. Neben der neuen Düngeverordnung (DüV) sind für bestimmte Betriebe zusätzliche Vorgaben zum Inverkehrbringen von Wirtschaftsdüngern oder zur Erstellung einer betrieblichen Stoffstrombilanz relevant.  Mehr

Sachkundenachweis im Pflanzenschutz

Vorderseite des Sachkundenachweises Pflanzenschutz

Am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten können Sie Ihren Pflanzenschutz-Sachkundenachweis beantragen. Einen Pflanzenschutz-Sachkundenachweis braucht jeder, der Pflanzenschutzmittel anwendet, abgibt oder andere über Pflanzenschutz berät.  Mehr

Berglandwirtschaft

Almwirtschaft: Kühe und Schafe auf der Alm

Die Bergbauernbetriebe bewirtschaften und bewahren eine einmalige Kulturlandschaft. Sie stützen Wirtschaftskreisläufe, schützen vor Naturgefahren, erhalten die Biodiversität auf Almen und Alpen und pflegen bergbäuerliches Brauchtum. Die Almweide fördert die Tiergesundheit, weil bei der Futteraufnahme im steilen Gelände weite Wege zurückgelegt werden. 

Berglandwirtschaft - Staatsministerium Externer Link

Arbeitsschwerpunkt Berglandwirtschaft - LfL Externer Link

Arbeitsschwerpunkt Grünlandbewirtschaftung - LfL Externer Link