Startseite AELF Weilheim

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Weilheim i.OB mit Landwirtschaftsschule ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren in den Landkreisen Starnberg, Weilheim-Schongau und Garmisch-Partenkirchen. An unserem Amt sind das überregionale Fachzentrum für Einzelbetriebliche Investitionsförderung, die überregionale Abteilung Prüfdienst, die Fachstelle Schutzwaldsanierung und der überregionale Sachbearbeiter für Jagd angesiedelt.

Meldungen

Freitag, 30. Juni 2017
Ökolandbau-Feldtag 2017 an der Versuchsstation Puch

leer vorhanden

Am Freitag, 30. Juni 2017, 13 bis 19 Uhr, findet der Ökolandbau–Feldtag 2017 der Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) statt.  Mehr

Förderung
Mehrfachantrag 2017 – Korrekturen sanktionsfrei melden

Schriftzug Serviceportal iBALIS
leer vorhanden

Mehrfachanträge, die nach dem 15. Mai eingehen, gelten als verspätet und nach dem 9. Juni 2017 als verfristet. Bis 12. Juni können Sie noch ungeklärte Warnungen oder Fehler im Antrag im iBALIS unter dem Menüpunkt Anträge/MFA-Online (Register Vorabkontrolle) auslesen und schriftlich bis spätestens 19. Juni 2017 sanktionsfrei mit dem Sachbearbeiter am Amt klären.  Mehr

Jetzt fliegen sie wieder!
Der Schwärmflug der Borkenkäfer hat begonnen

Zeichen für Borkenkäfer auf Rinde
leer vorhanden

Die Winterruhe ist beendet! Begünstigt durch die nun warme Witterung haben die Borkenkäfer ihre Winterruhe beendet und ihren Schwärmflug zur Eiablage an den Fichten begonnen.  Mehr

Unsere Ausbilderinnen stellen sich vor

leer vorhanden

Die Ausbilderinnen in der Hauswirtschaft aus dem Dienstgebiet des Amts für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Weilheim stellen wir künftig auf der folgenden Seite vor.  Mehr

Unkrautregulierung
Anwendung von Simplex® auf Wiesen und Weiden

leer vorhanden

Aufgrund seines problematischen Rückstandsverhalten in Wirtschaftsdüngern ist der Einsatz von Simplex® auf Wiesen auch bei Einzelpflanzenbehandlung nur im Spätsommer bzw. Herbst nach dem letzten Schnitt möglich.  Mehr

Thementage für erlebnisorientierte Angebote
Alte Gemüsesorten (5-tägiges Seminar)

Frisches Gemüse
leer vorhanden

Der Trend zu alten heimischen Gemüsesorten ist ungebrochen. Alte Gemüsesorten, die unsere Vorfahren noch angebaut und verzehrt haben, werden in dieser Seminarreihe im Laufe des Jahres neu entdeckt. Die Teilnehmer lernen die Sorten vom Anbau bis zur Verwendung in der Küche ausführlich kennen.  Mehr

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung
- Gemeinschaftsverpflegung